{{filter.label}}

Unterkunft in Ventimiglia

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die Kurstadt Ventimiglia liegt in der Provinz Imperia an der italienischen Riviera und in der Nähe der französischen Cote d 'Azur. Es ist ein beliebtes Urlaubsziel für diejenigen, die einen Strandurlaub machen möchten, aber auch den Bergen aktiv zu sein, es gibt lange Spaziergänge und Radwege.

Die Therme in der Umgebung waren auch zu römischen Zeiten bekannt und die Stadt ist immer noch eine Kurstadt. Die Stadt bietet mehrere Sehenswürdigkeiten, z.B. Die Kathedrale Santa Maria Assunta und die Kirche San Michele aus dem 10. Jahrhundert. Piedmont-Tor aus dem 16. Jahrhundert, an der Straße zum Tenda Pass, der Ligurien und Piemont verbindet

Attraktionen in der Umgebung:

Ca. 6 Kilometer in Richtung Menton im Stadtteil Grimaldi di Ventimiglia. Hier ist die Höhle Balzi-Rossi, eine aufregende Erinnerung an die Vergangenheit. In der Höhle wurden 200.000 Jahre alte Fossilien gefunden.

Bei Capo Mortola ist ein ca. 18 Hektar großer botanischer Garten mit einer Vielzahl seltener Pflanzen. 2006 wurde der Garten von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Ventimiglia und die Côte d'Azur:

Wenn Sie etwa 10 Kilometer in westlicher Richtung fahren, erreichen Sie die französische Grenze. Die östlichste Stadt der Cote d 'Azur heißt Menton. Das milde Klima und die vielen Angebote der Stadt sind wahrscheinlich der Grund, warum Menton für viele ein Urlaubsziel ist

Von Ventimiglia aus gibt es Exkursionen nach Cap Farrat. 40 Kilometer. Die Stadt Saint-Jean-Cap-Farrat ist bekannt für ihren Yachthafen und die Villa Ephrusse dee Rothsschild, die sich in der Altstadt befindet