{{filter.label}}

Feriehäuser in Florenz Gebiet

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

In der nordöstlichen Toskana liegt die große Provinz Florenz, die in mehrere Gebiete von Mugello, die Florentiner Berge, das Arnodalen, das Chianti und das Val d'Elsa und das Empoli unterteilt ist.

Florenz: Am Arno finden wir eine der Perlen Europas in Kultur, Geschichte, Kunst und Architektur. Mehrere große Künstler haben ihre Spuren in der Stadt hinterlassen. Die Stadt hat viele sakrale Gebäude und andere Gebäude.

Florenz spielte in der Renaissance eine bedeutende Rolle in Kunst und Kultur. Das Stadtzentrum ist der Domplatz mit den Dom oder der Cattedrale Santa Maria del Fiore mit der großen Kuppel Brunellischi, dem heiligen Johannes-Baptisterium und dem Glockenturm. Abgerundet wird das Ganze mit der Loggia del Bigallo, die ein vollständiges Bild des Platzes vermittelt.

Hinter das Museum liegt Museo dell Opera di Santa del Fiore. Das Wahrzeichen der Stadt ist Palazzo Vecchio. In Florenz ist das weltberühmte Museum die Uffizien mit Werken von Michelangelo, Leonardo da Vinci und vielen anderen Künstlern.

Um in das Viertel Oltrano zu gelangen, müssen Sie die Ponte Vecchio, auch Goldschmiede Brücke genannt, überqueren, da es viele Goldschmiedewerkstätten gibt. In Oltrano gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten. Auf der Piazza Santa Spirito können Sie den Palazzo Guadagni aus dem 16. Jahrhundert und die Basilika Santa Spirito besichtigen.

Ein paar Schritte von hier erhebt sich die Piazza Pitti mit dem gleichnamigen Palast. Der Palast gehört zu einem großen Park, sehr schön angelegt mit einem großen Brunnen,, Statuen und verschiedenen Pflanzen.

Nach einem Besuch in Florenz ist es eine gute Idee, die wunderschöne Natur der Gegend und einige der kleinen Städte der Stadt zu sehen. Die kleine hochgelegene Stadt Fiesole bietet einen schönen Blick auf die Landschaft und stellt Funde aus der etruskerischen und römischen Zeit vor.

Sesto Fiorentino ist äußerst archäologisch interessant. Etwas nordöstlich von Florenz liegt das Mugello-Gebiet mit der Kirche Sant Agata, der gewaltigen Burg von Trebbio und der Villa Medici von Cataggiolo. Die Hauptstadt von Mugello heißt Barberino.

In Empoli können Sie die Kirche der Collegiata Sant Andrea sehen. Überall in der Provinz finden Sie Kunstwerke und wichtige Persönlichkeiten.

Zwischen dem Hügel von Monte Albano, Weinbergen und Olivenhainen liegt die Stadt Vinci, der Geburtsort von Leonardo da Vinci. Hier finden Sie auch das Leonardo-Museum, in dem Werkzeuge und Modelle des Künstlers ausgestellt sind.

Von Barberino Val d'Elsa bis nach Greve in Chianti gibt es mehrere kleine Dörfer zwischen Landschaften mit Weinbergen.

Die Landschaft rund um Florenz bietet gute Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Reiten. Die Gegend ist ein Paradies für Naturliebhaber, man kann nicht nur die Pflanzen- und Tierwelt erkunden. Sie können auch die kleinen Dörfer besuchen, wo Sie zum Beispiel Schmuck und Modekleidung kaufen können

In kleinen Gasthäusern werden regionale Gerichte serviert und in den Weinkellern können Sie die guten Weine probieren. Außerdem können Sie Chianti besuchen, ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, um den den berühmten Chianti-Wein zu probieren und zu kaufen ,sowie die toskanische Küche zu probieren.

Die Gegend um Florenz ist eine perfekte Mischung aus Natur und Kultur