{{filter.label}}

Ferienhäuser in Castiglioncello

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Der Ferienort Castiglioncello liegt in einer Badebucht an der Küste des Ligurischen Meeres. Viele Familien wählen genau das Gebiet, in dem sie Urlaub machen. Dies liegt vor allem an den schönen Stränden, aber auch an dem Klima und der schönen Natur, die die Stadt umgibt.

Zuvor war Castiglioncello ein Fischerdorf. Im 19. Jahrhundert wurde die Stadt jedoch zu einer Kunststadt, da der Maler Macchiaoli zu dieser Zeit die Gegend erkannte und Inspiration für Motive fand, die gemalt werden konnten, wodurch die Malschule von Castiglioncello entstand.

1960 gab es jedoch andere, die sich von der Gegend inspirieren ließen. Die Filmindustrie nutzte die Stadt als Filmszene. Heute gibt es Sommerauftritte und Theaterfestivals.

Sehenswürdigkeiten:

Castello Pasquin und Centro per L 'arte. Hier finden wechselnde Ausstellungen, Tanzshows und Events statt.

Archäologisches Nationalmuseum, hier können Sie etruskische Sammlungen sehen

Torre Medicea ist ebenfalls einen Besuch wert

Freizeitangebote:

Castiglioncello begrüßt seine Urlauber an zahlreichen Stränden und ruhigen Buchten, wo Sie zwischen Sand- und Kieselstränden wählen können. Am Strand gibt es alles was die Gäste benötigen: Sonnenliegen, Sonnenschirme, Cafés, Bar, Umkleidekabinen und Dusche

Ausflüge:

Kurze Ausflüge in die Städte Quercianella und Montenero

Der Carmering Yachthafen

Ein ganztägiger Ausflug könnte nach Livorno gehen, wo es zahlreiche Sehenswürdigkeiten gibt