{{filter.label}}

Ferienhäuser in Gardone Riviera

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

In der Nähe von Salo und auf der westlichen Seite des Gardasees liegt die schöne Stadt Gardone. Die elegante Stadt ist eine der Städte an der sogenannten Zitronen-Riviera. Die Stadt hat 2700 Einwohner.

Ein Rückblick auf die Stadtgeschichte. Gardone gehörte "Magnifica Patria" von 1337-1797. Im 19. Jahrhundert wurde die Stadt fast zu einem Gesundheitszentrum. Es wurde ein Kurby und ziemlich schnell, und Hotelseinen nach nach dem anderen wurde erbaut. Heute gibt es stilvolle Hotels und Ferienhäuser verschiedener Art.

In dieser Stadt können Sie folgende Sehenswürdigkeiten erleben: Man kann in Parks und Gärten der Stadt spazieren gehen, oder in den kleinen, engen Gassen der Altstadt , im Stadtzentrum die entspannende Atmosphäre genießen und bewundern die Gebäude und gemütliche Plätze.

Weitere Attraktionen: Vittoriale degli Italiano Museum, bezogen auf die Dichterin Gabriele D. Annuzio, ein Freilichttheater, in dem Konzerte und Theateraufführungen stattfinden. Kirche von S. Nicala und Villa Alba.

Die Naturlandschaft von Gardone lädt Naturliebhaber dazu ein, Gebiete mit Zitronenbäumen, Zypressen, Agaven und vielem mehr zu erkunden. Der Naturforscher Athur Hruska gründete bereits 1910 einen 10.000 Quadratmeter großen botanischen Garten. und im Jahr 1971 wurde der Garten 200 Planeten hinzugefügt. 1988 wurde der Garten an Andre Haller verkauft

Er öffnet die Türen für Urlauber, damit sie im Garten spazieren gehen und die Pflanzenvielfalt des Ozeans genießen können. Nach einem 45-minütigen Spaziergang erreichen Sie die Kirche San Michele, die sich auf einem Höhepunkt der Stadt befindet. Von hier aus haben Sie einen unbeschreiblichen Panoramablick auf Gardone, den stärksten Beweis für die Schönheit der Stadt