{{filter.label}}

Urlaubshäuser in Porto Cristo

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

An Mallorcas Ostküste liegt die charmante Hafenstadt Porto Cristo. Die Stadt zieht besonders Familien an, die ihren Urlaub an den schönen Sandstränden und ruhigen Buchten genießen können

Normalerweise kommen Sie mit dem Flugzeug nach Palma, wo Sie den Bus (416) nach Porto Cristo nehmen können. Sie können auch ein Auto mieten, um Ausflüge auf die Insel zu unternehmen.

Bei Ihrer Ankunft auf Mallorca sehen Sie sofort die alten Steinhäuser und wunderschönen weißen Villen. Wenn Sie nach Porto Cristo kommen, bemerken Sie sofort, dass die historische Note in der Stadt erhalten bleibt.

In der Bucht in der Nähe des Hafens mit dem türkisblauen Meer und den schönen Sandstränden erwartet Sie etwas besonderes

Der Strand von Porto Cristo ist ruhig und still. An der Küste gibt es viele Restaurants und kleine Läden. Sie können spazieren gehen und vielleicht eine Pause in einem Restaurant oder einer Bar einlegen und den Blick auf den Hafen genießen.

Besuchen Sie die Nachbarorte Manacor und Cala Millor. Manacor liegt 12 Kilometer von Porto Cristo entfernt. Eine wunderschöne Stadt mit Patrizierhäusern, Türmen und Überresten alter Windmühlen. Der Markt findet von Montag bis Sonntag auf der Plaza Constitucio statt. Es gibt Obst- und Grünmarkt. Jeden Montag gibt es einen Markt am Plaza Ramon Llull, wo es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten gibt.

In Manacor haben Sie ein besonderes Angebot für Urlauber. Es ist die Manufactur Majorica, in der besondere Kunstperlen hergestellt werden, eine sehr alte Tradition

Cala Millor ist einer der größten Ferienorte im Osten. Der Name der Stadt bedeutet die beste Bucht. Es gibt einen fast 2 km breiten Sandstrand an der idyllischen Küste. Das klare Wasser des Meeres und der blaue Himmel unterstreichen, dass Sie in einem Urlaubsparadies gelandet sind.

Ganz in der Nähe von Porto Cristo liegt Cala Mandia, eine Stadt mit einer besonderen Lage, die sich über 3 Buchten erstreckt, man findet sowohl Sandstrand als auch einen flachen Felsstrand. Sie können einige schöne Spaziergänge auf einem Wanderweg entlang der felsigen Küste machen, wobei die Straße mit einem Blick auf das offene Mittelmeer endet.

Eine der Hauptattraktionen von Porto Cristo ist die alte Tropfsteinhöhle. Wenn Sie besuchen möchten, können Sie auf dem größten unterirdischen See Europas segeln