{{filter.label}}

Ferienhäuser in palma de Mallorca

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Wenn Sie jemanden sagen hören, ich gehen in Urlaub auf Mallorca, denkt er vielleicht, es sind nur noch Strand, Partys und Nachtleben. Aber Mallorca ist tatsächlich eine aufregende Insel mit einer aufregenden und abwechslungsreichen Natur, Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Dies gilt auch für die Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Es gibt viele mit Reisezielen in Palma de Mallorca. Und da die Innenstadt nur 10 Kilometer vom Flughafen entfernt ist, können Sie mit der Buslinie 1 in die Innenstadt fahren. (15 Minuten). Der Bus fährt auch zum Hafen, wo viele Kreuzfahrtschiffe anlegen.

Strände:

Natürlich fahren viele Leute in den Badeurlaub nach Palma de Mallorca, wo weder Sonne noch Meer fehlen. Es ist ein Sandstrand und klares türkisblaues Meer. Der Strand der Stadt ist 6 Kilometer lang und in 15 Strandabschnitte unterteilt. Entlang des Strandes befindet sich die Promenade mit Restaurants, Bars und Kiosken. Es gibt eine große Auswahl an Wassersportaktivitäten.

Sehenswürdigkeiten:

Wenn Sie ein paar Tage vom Strand entfernt sein möchten, können Sie in der Stadt spazieren gehen und die Sehenswürdigkeiten genießen.

Die alte Festung Castell de Bellver stammt aus dem 14. Jahrhundert. Das Schloss wirkt auf den ersten Blick etwas geschlossen, betritt aber den Innenhof und betrachtet das zweistöckige Gebäude, dessen Mauern einen besonderen Charakter haben. Vergessen Sie auch nicht die einmalige Aussicht auf den Strand und die Stadt, wenn Sie auf der alten Burg stehen

Das schönste Gebäude von Palma de Mallorca ist die Kathedrale Le Seu. Es ist eine Pracht der gotischen Architektur. Die Wintersonnenwende wirkt sich besonders auf die Kathedrale aus, wenn das Licht des Sonnenuntergangs auf die facettierten Fenster fällt. Daher wurde die Kathedrale auch als Kathedrale des Lichts bezeichnet. Sie haben die Möglichkeit auf die Dachterrasse zu gelangen, müssen aber zuerst die 215 Stufen gehen.

Der Hafen des Dorfes "Porto de Palma" liegt im Stadtzentrum, direkt an der Altstadt. Der Hafen ist eine Mischung aus Tradition und Moderne. Hier liegen viele Kreuzfahrtschiffe, aber auch große Yachten. Der Hafen ist von der schönen Hafenpromenade umgeben. Im Sommer findet die große mediterrane Regatta statt.

Die Altstadt liegt im Stadtzentrum, es gibt kleine enge Gassen . Auf dem Weg sehen Sie Paläste, alte Häuser und gotische Kirchen. Im Zentrum dieses Stadtteils befindet sich die Plaza Mayor, der größte und schönste teil der Innenstadt. Hier gibt es unzählige Cafés und kleine Läden. In den Einkaufsstraßen Passeig d'es Born und Passei de la Rambla finden Sie alles, was Sie brauchen.


Das Viertel Santa Catalin, ehemals ein Fischerviertel, ist heute ein Künstlerviertel und ein multikulturelles Viertel mit viel Charme. Es ist die Heimat vieler Nationen geworden. Es ist eine gemütliche Gegend zum Bummeln mit tollen Geschäften mit z. Spanische Spezialitäten. Es gibt unzählige Restaurants. Palmas älteste Markthäuser verkaufen hier frischen Fisch, Gemüse, Obst und Gourmetprodukte.

Gastronomische Erlebnisse:

Bei einem Urlaub in Palma de Mallorca können Sie viele gute kulinarische Erlebnisse sammeln. Viele Köstlichkeiten aus der Region, traditionelle Tapas, frischer Fisch und nicht zuletzt köstliche regionale Gerichte.

 Besuchen Sie auch den Street Food Markt in San Juan. Es gibt 17 Stände, die von Jamon über Burger und Sushi bis hin zu Tapas alles servieren