{{filter.label}}

Ferienhäuser in Alcudia

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Der schöne Ferienort Alcudia im Norden Mallorcas liegt perfekt zwischen den beiden Buchten

Wenn Sie auf Mallorca, die Hauptstadt Palma de Mallorca ankommen, sind es eine Stunde Fahrt nach Alcudia , Sie können mit dem Bus von Placa Espanya fahren, bequemer ist die Natürlichkeit mit dem Taxi oder Mietwagen.

Alcudia hat wunderschöne breite Sandstrände und kleine ruhige Badebuchten. Als Urlauber haben die Wahl, in einem der vielen Hotels oder in einer Villa oder Ferienwohnung zu übernachten.

Sie können Ihren Strandurlaub ganz einfach mit Urlaubserlebnissen kultureller Art kombinieren.

Sehenswürdigkeiten:

Alcudia hat eine lebhafte Altstadt, aber auch Cludad Blanca, ein moderner Teil mit Bars, Restaurants und Geschäften.

Das restaurierte Stadtzentrum der Stadt ist noch immer von einer Vergangenheit unter maurischer und römischer Herrschaft geprägt. Die Stadt ist von einer alten Mauer umgeben, die die Stadt vor Angriffen von Piraten schützen sollte.

Heute ist es ein Aussichtspunkt, von dem aus Urlauber einen herrlichen Blick auf die Stadt und die umliegende Landschaft haben. In diesem Teil der Stadt gibt es im Sommer Live-Musik auf den Straßen, jeden Dienstag und Sonntag gibt es einen Markt, auf dem Sie Obst, Gemüse und lokale Spezialitäten kaufen können.

In den kleinen Gassen gibt es viele kleine Läden, in denen Designer und Künstler ihre Produkte verkaufen. Wenn Sie Hunger bekommen, gibt es mehrere geöffnete Tapas-Bars

Denken Sie auch daran, zum Beispiel die vielen schönen Gebäude zu sehen

In Pollentia finden Sie die frühesten Spuren aus der Römerzeit, aber es sind meistens Ruinen übrig, aber das alte Theater ist dennoch zugänglich. Den besten Eindruck bekommen Sie jedoch, wenn Sie das monografische Museum besuchen, in dem Exponate von Ausgrabungen zu sehen sind, die mehrere tausend Jahre alt sind.

Strände:

Alcudia begrüsst seine Urlauber mit schönen Stränden, kristallklarem Badegewässer und zahlreichen Wassersportaktivitäten . Es sind auch sehr kinderfreundliche Strände. Unten am Hafen befindet sich ein Wasserpark.

Playa del Alcudia ist ein großer breiter Strand, der die Bedürfnisse jedes Gastes erfüllt. Entlang des Strandes befindet sich die Strandpromenade mit Restaurants, Bars und kleinen Geschäften. Man kann Sonnenschirme, Tretboote und kleinere Boote mieten. Wenn die Sonne zu hart wird, können Sie Sonnenschirme mieten.

Playa de Muro:

Es ist der südliche Teil von Playa de Alcudia. Es sieht aus wie der andere Teil des Strandes, aber hier in diesem Strandabschnitt können Sie einen erholsamen Urlaub mit mehr Ruhe verbringen, und dies ist ein Bereich, der für Rollstuhlfahrer geeignet ist.

Cap Formentor:

Obwohl Sie schon oft auf Mallorca waren und glauben, Sie hätten alles gesehen, was es zu sehen , haben Sie auch Cap Formentor gesehen ?

Es ist eine Halbinsel im Norden. Hier liegt das Tramuntana-Gebirge. Ein echtes Wandergebiet, steil windiges Küstengebiet. Kurz gesagt, ein ganz anderes Naturgebiet.

Serre Tramuntana:

Ein gutes Ausflugsziel. Serre Tramuntana Bergregion, ideal für Wanderer und Naturliebhaber

Ein weiteres Ziel könnte der Nachbarort Pollenca sein, wo es auch schöne Strände gibt