{{filter.label}}

Ferienhäuser in Icod de los Vinos

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

An der Nordküste Teneriffas 15 kilometer von Puerto de la Cruz entfernt liegt die kleine Stadt Icod de los Vinos.


Die Stadt ist unter anderem Bekannt für seinen Weinbau, aber besonders für den 20 Meter hohen DrachenBaum mit einem Stamm von 6 Metern Durchmesser. . In der Mitte des Parks befindet sich die Kirche Iglesia de San Marco 2 Meter hohes silbernes Kruzifix. Gegenüber dem Park befindet sich der Platz Plaza de la Constiticion, der von schönen Bürgerhäusern umgeben ist. Östlich vom Dragon Park befindet sich ein Geschäftszentrum mit Geschäften und Supermärkten.

Vulkanhöhlen Cueva del Viento:

Gegenüber von Icod de los Vinos befindet sich Europas längste Vulkanhöhle (17 km). Es gibt Führungen durch die Höhle, Dauer ca. 2 Stunden

Ausflugsziele in der Umgebung

Eines der neueren Ausflugsziele ist das Puppen- und Bambusmuseum, das Sie auf einer alten Finca mit einer Parkanlage mit tropischen Pflanzen in Icod de los Vinos finden

Strände:

Es gibt einen schönen geschützten Strand in San Marcos (3 km)