{{filter.label}}

Ferienhäuser in Granadilla

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Das malerische Städtchen Granadilla de Abona liegt 650 Meter über dem Meeresspiegel. Es ist eine schöne Stadt, aber es gibt auch eine andere interessante in der Nähe - Santa Cruz de Tenerife und den Teide-Nationalpark.

Die Städte im Südosten Teneriffas bieten kulturelle Sehenswürdigkeiten und historische Zentren.

Granadilla de Abona ist ein Gebiet der Landwirtschaft und Viehzucht, aber es gibt auch das Verwaltungszentrum, das heute für den Flughafen Reina Sofia und die Surferstadt Medano zuständig ist.

Granadilla heißt seine Urlaubsgäste zu einem Urlaub mit vielseitigen Inhalten willkommen. Wandern, Ausflüge in nahegelegene Städte, eine malerische Gegend und das sogenannte Senderos, historische Straßen und Wege, auf denen viele die Natur genießen können.

Sehenswürdigkeiten:

Die Stadt hat viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Das Zentrum der Stadt ist die schöne langgestreckte Plaza Gonzales Mena, große schattige Bäume, historische Gebäude mit Holzbalkonen und kleine gepflegte Gärten

In der Nähe befinden sich die Ruinen des historischen San Francisco, bei denen es sich nur um Ruinen des alten Gebäudes aus dem 17. Jahrhundert handelt, das einige Jahrhunderte später brannte. Das Klostergebäude wurde umgebaut.

Die San Antonio Kirche ist eines der Hauptgebäude der Stadt. Die Kirche steht auf einer Terrasse über dem Straßenniveau. Das Innere der Kirche ist sehr schön. Im Kirchturm können Sie verschiedene Kunstschätze besichtigen, z. antike Taufbecken Bilder und Kreuze.

Im historischen Teil der Stadt finden Sie gemütliche Restaurants, in denen Sie neben einer besonderen Atmosphäre auch Wein-, Obst-, Käse- und Fleischgerichte probieren können