{{filter.label}}

Ferienhäuser in Novigrad ( Dalmatien)

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Novigrad ist eine kleine Stadt in der Region Dalmatien. Es liegt 34 km von Zadar entfernt in der Mündung des Flusses Draga Bach in Novigradsko More

In Novigrad herrscht eine unverwechselbare Atmosphäre, das Mittelmeer, aber auch die malerischen Steinhäuser in den kleinen engen Gassen geben eine besondere Atmosphäre, in dem kleinen Hafen befinden sich zahlreiche kleine Fischerboote

Jedes Jahr besuchen viele Touristen die Stadt, wo Sie Konzerte und andere Veranstaltungen erleben können.

Strände:

Neben den 2 gepflegten Kiesstränden gibt es mehrere ruhige Buchten, in denen sich entspannen kann, im Stadtteil Pridraga gibt es mehrere Strände.

Sehenswürdigkeiten:

St. Nicholas Kirche von 1880

Die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria aus dem 16. Jahrhundert

Die Kirche der Heiligen Kate befindet sich auf einem Friedhof, auf dem im 10. Jahrhundert ein Kloster erbaut wurde. Die Überreste des Klosters sind in die heutige Kirche eingebaut.

Die Ruine der Kirche St. Mihovil. Die Kirche stammt aus dem 9. Jahrhundert und war wahrscheinlich Teil eines Klosters, das 1560 verlassen und zerstört wurde

Fortica Festung-Castrum Novom. An der Stelle, an der sich die Festung befindet, befand sich früher eine illyrische Burgruine (2.000-1.000 v. Chr.). In den 1300er Jahren wurde ein römisches Burg, das sich an derselben Stelle befand, restauriert und von dort stammt der Name Castrum Novum. In dieser Festung wurden die kroatisch-ungarische Königin Elisabeth und ihre Tochter gefangen gehalten.

Es gibt kleine Geschäfte in der Stadt, die für den täglichen Bedarf sorgen, es gibt 4 gute Restaurants sowie 5 Bars