{{filter.label}}

Ferienhäuser in Karlobag

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die kleine Ferienstadt Karlobag liegt auf dem Festland gegenüber der Insel Pag in der Kvarner-Bucht.

Da die Stadt in der Nähe von Bergen liegt, ist sie besonders für Wanderer und Radfahrer attraktiv, aber auch für Sportler gibt es großartige Möglichkeiten für Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis, Boccia und Wassersport.

Karlobag bietet seinen Gästen eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Tavernen. Die Menu Carte enthält typische regionale Gerichte und Spezialitäten.

Karlobag ist ein aufregendes Urlaubsziel und für diejenigen geeignet, die einen sonnigen Urlaub wünschen. In der Nähe der Stadt ist die Insel Pag und die Insel Rab gibt es geeignete Ausflüge.

Strände:

Der Strand Kupaliste ist ein kleinerer Strand, besonders für Familien mit Kindern geeignet.

Plantaza ist ein großer Strand. Andere Strände sind Ribarica und Cesarica.

Sehenswürdigkeiten:

Kapuzinerkloster und St. Joseph-Kirche Das Kloster verfügt über eine große Bibliothek sowie viele Kunst- und Kulturschätze, darunter das von Christforo Tasco gemalte Abendmahl.

Fortica und der Park: Ca. 250 Meter über dem Meeresspiegel finden Sie Überreste der Festung Fortica, die die Karlobag im Mittelalter schützte. Um die Festung herum befindet sich ein gepflegter Park.

Kirche des Heiligen Barocks. Bleibt nur noch die Kirche, aber der Glockenturm ist immer noch da.

Sport:

Für Ausflüge zu Inseln und Stränden in der Umgebung werden Bootsausflüge organisiert. Im Sommer können Sie die einzigartige Unterwasserwelt vom U-Boot aus sehen, die Fahrt dauert 30-50 Minuten. Auch Tauchen ist möglich. vom Tauchzentrum Sea House Diving. Für Wanderer ist die Gegend ein wahres Paradies. Sie können auch im Nationalpark Paklenica und Nordvelebit wandern. Es gibt gute Radwege.