{{filter.label}}

Die Stadt Korcula- versäumen Sie nicht dieser Ort

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die Stadt Korcula ist eine der schönsten Städte in Dalmatien. Die Stadt ist reich an Kunst und Kultur und erwähnt auch die kulinarischen Erlebnisse. Korcula liegt im nordöstlichen Teil der Insel, das Klima ist mild, die jährliche Temperatur beträgt 16,8 Grad und hat 2700 Sonnenstunden pro Jahr.


Sehenswürdigkeiten: die Altstadt mit engen Gassen und gemütlichen Restaurants

Das Wahrzeichen der Stadt Die 4 Türme. : Der kleine Turm (1449). Der große erste Turm (1483). Veliki Turm (14. Jahrhundert). Westturm (1592)

Die alte Mauer. Die Sveti Marko Kathedrale im gotischen Stil aus dem 15. Jahrhundert. Svih Svetih Kirche und Ikonenmuseum. Es gibt eine Barockkirche aus dem 18. Jahrhundert. Ein wenig außerhalb der Stadt Richtung Lumbardo finden Sie St. Anthony Church, es ist auf einem Hügel. Das Stadtmuseum im Gabrieli Palast vom 15. bis zum 16. Jahrhundert. Marco Polo Museum

Strände:

 Luka Korculanska gibt es einen Sandstrand 15 Minuten von der Altstadt entfernt. Am Strand gibt es eine Bar und ein Café

Steinstrand Banje, hinter dem Garten in Richtung Hotelbereich. Der Strand ist 200 Meter lang und das Wasser ist kristallklar. Um den Strand herum befinden sich mehrere Cafés und Restaurants.

Zakerjan Strand gibt es einen felsigen Strand, so dass Baden empfohlen wird

Auf der Insel Badija erreichen Sie mit dem Boot den felsigen und felsigen Strand. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Strände in der Nähe von Korcula, die beliebtesten Strände in der Bucht ist bl.a.a Vela Przina in Lumbarda und Strand Pupnatska Luka, einige der besten Strände.

Sport: Fahrrad und Wandern, Tennis, Fußball, Angeln, Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen, Windsurfen und Segeln

Parteien: Sv. Todor 29. Juli. Prozession und Unterhaltung. Sommer Karneval 30. Juni. Regatta 1. Wochenende im August. Marco Polo feiert die letzte Maiwoche vor der Altstadt mit Konzerten