{{filter.label}}

Ferienhäuser auf Krk

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die größte Insel der Adria ist die Insel Krk. Es hat eine Fläche von 410 km2. Krk ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Die Insel mit dem internationalen Flughafen ist leicht zu erreichen. Es ist ein idealer Ort zum Entspannen.

Krk bietet viele Attraktionen und geschützte Badestrände. Die Kulturgeschichte und das Kulturerbe der Insel gehören zu den wichtigsten in Kroatien. Es gibt alte Kirchen, kleine gemütliche Dörfer, Radfahren, Wassersport usw.

Sehenswerte Dörfer: Baska, Vrbnik, Punat, Malinska, Njivice und Silo. Darüber hinaus gibt es die Stadt Krk.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt Krk:

Die Stadt ist umgeben von der drittgrößten Stadtmauer Kroatiens, der aus dem 16. Jahrhundert stammenden Francopan-Burg . Der große Glockenturm der Kathedrale und in der Nähe von Silo können Sie die Biseruja-Höhle sehen.

Auf der kleinen Insel Kosljun finden Sie ein Museum in einem Kloster.


Auf der westlichen Seite der Insel finden Sie das Dorf Glavostok, in dem sich eine Kirche und ein Kloster befinden.

Das Dorf Omisaljder aus dem 3. Jahrhundert hat eine aufregende Geschichte.

Das Dorf Vrbnik liegt auf einer Klippe, umgeben von Weinbergen, und der Qualitätswein Zlahtina wird produziert.

Im kleinen ruhigen Hafen von Voz genießen Sie einen Panoramablick auf die Brücke, die Krk mit dem Festland verbindet.

In den Städten der Insel gibt es eine Vielzahl von Restaurants, Pizzerien und Cafés. Hier können Sie zwischen zahlreichen kulinarischen Spezialitäten wählen.

Nachtleben: In Malinska ist Natclubben Boa während der Ferienzeit von 23:00 bis 05:00 Uhr geöffnet

In der Stadt Krk finden Sie die Cocktailbar Volsonis. Erwähnenswert ist auch der Club Casa del Padrone, in dem verschiedene Abendveranstaltungen stattfinden.

Die Insel ist sehr gut mit dem Auto, Bus, Schiff und Flugzeug zu erreichen. Der nächste Bahnhof befindet sich in Rijeka (56 km).

Die Insel hat ein mildes Klima, das viele Sonnentage bietet. Und das Klima ist Nährboden für viele verschiedene Pflanzen. Es gibt Gebiete, in denen Obst und Gemüse, Wein und Oliven angebaut werden.

Strände: Die Strände der Insel sind sauber und haben der blauen Flagge versehen