{{filter.label}}

Ferienwohnungen i Steiermark

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die Steiermark ist die drittgrößte Region Österreichs. Zwischen Dachstein, Hochschwab, Zirbitzkogel und Almenland liegt das grüne Herz Österreichs, eine Landschaft mit großen Wäldern, grünen Wiesen und Flüssen.

Diese Gegend liegt im Norden der Region und eignet sich für Wanderungen, Radtouren und die Erkundung der Natur.

In der Steiermark werden Qualitätsprodukte in großen Mengen produziert. Es gibt Delikatessengeschäfte. Es gibt Obstgärten. Wein und Bier (Kernbier) werden produziert.

In der Steiermark wächst:

Trauben für 200.000 Hektoliter Wein, davon 80% Weißwein, jährlich 180.000 Tonnen Äpfel, mehr als 3 Millionen Liter Kernbier

Von der Landeshauptstadt Graz bis zum kleinsten Ort Oberwölz blühen Kultur, Geschichte und alte Traditionen. Alte Burgen, das alte Museum Joanneum (Österreichs erstes Museum), das Kunsthaus in Graz, das Frühlingsfest und das Narzissenfest sind nur einige der Erlebnisse, die Sie in der Steiermark erleben können.

Die Hauptstadt Graz war 2003 Kulturstadt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und City of Design. Graz hat 4 Universiteten und zwei Fachhochschulen mit insgesamt 55.000 Studenten.

Einer der großen touristischen Anziehungspunkte in der Region ist die Therme deren natürliche Ressourcen die Gesundheit optimal beeinflussen. Es gibt frisches Quellwasser und das Trinkwasser ist wie eine quirlige Quelle.

Steiermark hat 9 Thermer


Der größte See der Steiermark, der Grunlsee, ist 4,3 km2 groß. Der Riesacher Wasserfall ist 140 Meter hoch

Die Steiermark ist eine Region für Naturliebhaber.