{{filter.label}}

Familienurlaub in Zminj

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die Stadt Zminj befindet sich im Zentrum von Istrien. Es ist von viel Grün und üppigen Feldern umgeben. Vor vielen Jahren war die Stadt in 2 geteilt. Ein Teil war wie die Stadt heute. Der andere Teil war auf einem nahe gelegenen Hoch und hieß Gemini. Die Stadt ist heute über ein gut ausgebautes Straßennetz mit benachbarten Städten verbunden.

Die Stadt hat eine lange und spannende Geschichte, die heute deutlich sichtbar ist. Es kann gesehen werden in der Altstadt und wenn Sie durch das Stadtzentrum mit den alten Häusern, der Festungsmauer, der Festung und der alten Kirche mit mittelalterlichen Möbeln gehen. Die wunderschöne Landschaft umgibt die Stadt, alte Wälder, üppige Felder und Weinberge. Es ist eine Stadt, die ihr altes Aussehen und ihre alten Traditionen bewahrt hat.

Sehenswürdigkeiten: Die Festung wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Kirche S. Michael aus dem 17. Jahrhundert mit Skulptur von S. Michael. Die Dreifaltigkeitskirche aus dem 15. Jahrhundert mit herrlichen Fresken. St. Anton Kirche aus dem 14. Jahrhundert. St. Bartul Kirche aus dem 16. Jahrhundert. St. Foska Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Die Höhlr Festinskoist prächtig

Erfahrungen: Vom 9. bis 10. September findet die Käserausstellung, die Ausstellung von Käse und anderen Milchprodukten statt. Am 28. August wird Zminj Bartulia, das größte Volksfest in Istrien, stattfinden. Die Feigen- und Feigen baumsparty. Zminj Gaderace (Rennen) wird 3-4 October statt