{{filter.label}}

Schöne Ferienhäuser in die alte Stadt von Rovinj

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Das charmante Städtchen Rovinj liegt an der Westküste Istriens zwischen den Städten Porec und Pula. Es gibt Leben auf der Promenade und am Ufer des Flusses in den engen Gassen der Altstadt können Sie einen historischen Spaziergang machen. Es gibt schöne Strände in der Bucht entlang der Riviera von Rovinj.

Strände: Strand Lone, 300 m lang mit Sportaktivitäten, Restaurants und Cafés.

Strand Balsamake befindet sich in der Nähe des Waldparks Zlatni. Sie können Schatten unter großen Kiefern suchen.

Strand Baluoto (Monte) 600 Meter langer felsiger Strand

Strand Valdaliso: schöner Kiesstrand, klares Wasser. Restaurants, Umkleidekabinen und Toiletten. Ein Teil des Strandes ist für Nudisten reserviert

Strand Porton Biondi: mit Restaurants und Cafés. Vom Strand hat man einen tollen Blick auf die Altstadt

Strand Kuvi: 800 Meter langer Strand ca. 2½ km vom Zentrum entfernt. Es ist ein familienfreundlicher Strand.

Strände auf den umliegenden Inseln:

Auf der Insel Hl. Katarina gibt es tolle Felsen- und Kiesstrände
Strand Maria Theresia und West Rovinj

Sehenswürdigkeiten:

Kirche hl. Euphemia mit 60 Meter hohem Turm

Die Taufkirche es hl. Trinity. Die Taufkirche befindet sich in der Nähe der Bushaltestelle und ist das älteste Gebäude der Stadt. In einem Raum hinter der Kirche befindet sich ein Museum.


Franziskanerkloster aus dem 18. Jahrhundert gegenüber der Altstadt von De Amicis 36. Das Kloster beherbergt eine große Bibliothek und ein Klostermuseum.

Balbi Castle, die Stadtmauern und das Stadttor. Die Burg wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Rückstände aus der Stadtmauer aus dem 7. Jahrhundert. Von den 7 Stadthäfen sind noch 3 erhalten.

Theater Antonio Gandusi, Rathaus, Rathaus und Galerien und Museen entlang der Grisago Straße. Sakrale Gebäude. In Rovinj auf 5.500 qm. Aus einem guten Grund können Sie im Miniaturpark Miniaturgebäude aus ganz Kroatien sehen.

Man sollte nicht vergessen, die Abende zu genießen. Besuchen Sie ein Restaurant oder eine Taverne, um Gerichte aus der istrischen Küche zu probieren. Einige der Restaurants befinden sich entlang der Promenade am Meer