{{filter.label}}

Urlaub in Riomaggiore

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Riomaggiore ist die östlichste Stadt der Cinque Terre. Kommt man mit dem Zug in die Stadt, verlässt man den Zug in der Nähe eines langen Tunnels, der direkt zur Hauptstraße der Stadt führt. Die Straße ist lang und geht hinauf, entlang der Straße gibt es Häuser auf mehreren Etagen, es gibt Geschäfte, Restaurants , Pizzerien und Cafés.
Wenn Sie den oberen Teil der Straße erreichen, erreichen Sie auch den Wanderweg, der durch die Stadt führt. Es ist ein wunderschönes Naturerlebnis und die Aussicht ist wunderbar.

In der Nähe des Hafens gibt es eine Badebucht ( Kisel). Der Strand ist nicht für Kinder geeignet. In Riomaggiore beginnt die bekannte Weg dell'Amore, ein Wanderweg mit herrlichem Blick auf das Meer und die felsige Küste.

Sehenswürdigkeiten:

Via dell 'Amore

Die Kirche San Giovanni Battista wurde 1340 erbaut

Die Kirche von Nostra Signora Montenero befindet sich auf einem kleinen Hügel der Stadt

Am Stadtrand befinden sich Reste der Turcotti-Burg, die zu Fuß erreichbar ist