{{filter.label}}

Ferienhäuser in Rhone-Alpes

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die französische Region Rhône-Alpes ist ein wunderschönes Naturgebiet, das von der Fluss Rhone und den Bergen geprägt ist.

Hier können sowohl erfahrene als auch Anfänger Sport treiben. Die vielen Kurorte der Umgebung ziehen jedes Jahr viele Urlauber an. Es besteht die Möglichkeit, Ausflüge in die Region zu unternehmen, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Bezug auf Kunst, Kultur und entspannende Spaziergänge in der wunderschönen Natur bietet.

Attraktionen in der Region:

Die Region ist in erster Linie bei Skifahrern und allen bekannt, die einen aktiven Urlaub verbringen möchten.

Das historische Zentrum von Lyon beherbergt Denkmäler aus der Römerzeit. Wenn Sie Presquil, Croix-Rousse und Vieux Lyon durchqueren, erhalten Sie ein ganz besonderes Erlebnis, und Sie werden historische Gebäude und Architektur aus der Renaissance sowie Kunstgalerien sehen. Es gibt auch viele Möglichkeiten, Restaurants, Geschäfte und Cafés zu besuchen.

In der Altstadt von Perouge gibt es viele Sehenswürdigkeiten, Museen, schön Gebäude und Geschäfte. Die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen Handwerksbetriebe.

Vienne ist auch reich an historischen Denkmälern, Ruinen der Römerzeit, mittelalterlichen Kirchen und mehreren Kunstausstellungen.

In dieser Region befindet sich auch der berühmte Beaujolais-Gasse, der jährlich von vielen Touristen besucht wird, die die berühmten französischen Weine probieren und kaufen möchten. Gerade in dieser Gegend gibt es viele Städte und Dörfer, die interessant zu besuchen sind.

In der malerischen Stadt Annecy befindet sich eine Burg aus dem 12. Jahrhundert. Die Stadt nennt sich auch "Venedig der Alpen". Wenn Sie durch die engen Gassen der Stadt spazieren gehen, sehen Sie die vielen Kanäle.

Aktivitäten Sommer:

Die Provinz hat viele Naturschutzgebiete, darunter Vaniose und Erinc. Diese Gebiete sind von Wanderern gut besucht, Führungen werden organisiert.

Bei einem Spaziergang durch die wunderschöne Natur der Region können Sie auch mehrere Flüsse und Seen sehen. Annecy, Lehman, Bouget und der schöne Genfersee sind bekannte Orte, hier können Sie einen erholsamen Urlaub verbringen.

Für diejenigen, die Einkaufsmöglichkeiten suchen, ist Lyon eine gute Idee. Hier gibt es Einkaufszentren, Fachgeschäfte und eine Vielzahl von Restaurants und Cafés

Winter:

Die meisten Touristen verbinden diese malerische Provinz mit Winteraktivitäten. Hier liegt das Skigebiet Courchevel mit Hotels und Ferienhäusern. Und der weltberühmte Mant Blanc, der von Kletterern aus aller Welt besucht wird.

Die Skigebiete La Tania, Meribol.Mottarat, Brides-les-Bains, Orelle und Les Menuires verfügen alle über ein großes Netz an Skipisten. Dies sind Bereiche, die sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ansprechen.

In der Nähe von Evian-les-Bains und Aix-les-Bains befinden sich heiße Quellen. Die Gegend ist bekannt für ihre Thermalbäder. Außerdem können die Gäste eine Reihe von Wellnesscentern sowie Schwimmbäder, Sportzentren und Restaurants nutzen.

Veranstaltungen:

Die Weihnachtsferien sind eine Zeit, in der Kultur und traditionelle Ereignisse ihren Höhepunkt erreichen. Jede kleine Stadt hat ihre Tradition und ihre Feste. Alles beginnt Anfang Dezember bei Kerzenschein in Lyon. Es fand das erste Mal im Jahr 1852 statt und es gibt eine interessante Geschichte zu dieser besonderen Partei. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde eine Statue errichtet, die von der Jungfrau Maria vorgestellt wurde, aber zu dieser Jahreszeit konnte man die Statue bei Dunkelheit nicht sehen. Und zu Ehren der Jungfrau Maria begannen die Bewohner der Stadt, in Ihre Fenster kleine Kerzen . Und ab 1852 fand die symbolische Aktion statt, man hat seitdem eine Stadt gesehen, in der alle Gebäude und Sehenswürdigkeiten beleuchtet sind, auch "das Fest des Lichts" genannt

In Montelimar findet jedes Jahr Ende Dezember eine Krippenausstellung statt. Es handelt sich um eine Vielzahl von Ausstellungsstücken aus Privatsammlungen. Und es gibt jemanden aus dem 18. Jahrhundert, aber auch einige von neueren Künstlern. Die Ausstellung ist ein tolles Ausflugsziel.

In Grignan, einem wunderschönen Bergdorf, gibt es an Heiligabend eine Ausstellung mit schönen Verzierungen, die Besucher auf einer Fläche von ca. 1.000 qm besichtigen können. Hier stehen Häuser, Tierfiguren und der weltgrößte Krippe.

Gastronomie:
Die Region hat feine kulinarische Traditionen. Dies gilt für die vielen köstlichen Menüs, die in den vielen Restaurants serviert werden. Die lokalen Käsesorten sind sehr berühmt und finden sich in einer Vielzahl von Sorten. Natürlich darf man nicht vergessen, die hervorragenden Weine zu probieren
4 Regionen in Ferienhäuser in Rhone-Alpes. Alle zeigen