{{filter.label}}

Ferenhäuser in Calvi

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die Hafenstadt Calvi liegt im Nordwesten Korsikas am Golf von Calvi. Es ist eine Stadt mit einem Yachthafen und einem Fährhafen, einer schöner Altstadt und wunderschönen Gebäuden.

Die 5 Kilometer lange Bucht von Calvi hat wunderschöne Sandstrände, sie sind flach und laden vor allem Familien zum Urlaub ein.

Es gibt auch viele andere Strände und Buchten. Wenn Sie also einen Strandurlaub machen möchten, ist Korsika ein gutes Urlaubsziel

Sehenswürdigkeiten:

Christopher Columbus Square mit Festung

Geburtshaus von Christopher Columbus in der Rue Columbus. Es gibt nur Reste des Hauses

Die alte Festungsmauer, von hier aus hat man einen schönen Blick auf die Stadt und Calvi.
Die Kirche Saint-Jean Baptiste wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Hier gibt oft Konzerte

Die Hafenpromenade mit zahlreichen Cafés, Restaurants und kleinen Läden

Markt, wo Sie Produkte aus der Region kaufen können

Ausflüge in die Umgebung:

Notre Dame-de-la-Serra.Dieses Ausflugsziel mit dem Auto oder zu Fuß erreichbar. Es ist eine kleine Kirche auf einem Hügel. Von hier aus haben Sie einen Panoramablick auf die Stadt und die Bucht

Scandola-Halbinsel:

Frankreichs ältestes Naturschutzgebiet. Von Calvi aus können Sie mit dem Boot zur Halbinsel fahren.

Forel de Bonifatu:

22 km von Calvi entfernt liegen die großen Waldgebiete. Hier gibt es wirklich gute Wandermöglichkeiten ua zum Cirque de Bonifatu oder zur Refuge de Carrozzu mit der großen Hängebrücke Spasimata Hängebrücke

Calvis Geschichte:

Calvis Klippe wurde von Phöniziern, Griechen und Etruskern bewohnt. Der untere Teil der Stadt wurde von Römern bewohnt, sie bauten Häuser mit den Namen Sinus Caesaie und Sinus Casalus.

Im Mittelalter waren es die großen Adel Familien die in dieser blutigen Zeit zur Sicherheit der Stadt beitrugen.

Im 18. Jahrhundert war die Insel für kurze Zeit von Frankreich unabhängig, später erlangte Frankreich mit Hilfe Großbritanniens die Herrschaft zurück.

Heute gehört Calvi wie der Rest der Insel zu Frankreich
Karte anzeigen