{{filter.label}}

Ferienhäuser an die Küste von Toskana

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Die toskanische Küste Der etruskische Küstenabschnitt erstreckt sich von Livorno bis Piombino

In dieser Gegend gibt es eine große Auswahl verschiedener Ferienhäuser. Dann haben Sie die Möglichkeit, an den kilometerlangen Stränden alle Möglichkeiten zu genießen. Baden und alle Arten von Wassersport zu treiben

Es gibt aber auch eine Reihe charmanter Städte entlang der Küste (diese Städte wurden separat beschrieben)

Von Livorno bis Piombino variiert die Küste vom feinen Sandstrand bis zum felsigen Strand. Alle Strände sind sauber und das Wasser ist kristallklar.

Rund um Piombino und nach Baratti gibt es Strände und Pinienwälder. Hier befindet sich auch die Stadt Follonica.

Die Maremma-Küste ist im Norden felsig, im Süden gibt es lange Sandstrände. In dieser Gegend liegt Massa Marittima, Orbetello, der Maremmapark ist definitiv einen Besuch wert

Sie müssen nicht an der toskanischen Küste Urlaub machen, ohne auch die Inseln zu besuchen, die im Süden vor der Küste liegen. Es sind die Inseln Elba, Giglio, Gorgona und Giannutri, die alle im Nationalpark Toskana-Archipel geschützt sliegt.


Giglio, Pianosa und Giannuti sind mit der Fähre von Porto Santo Stefano aus zu erreichen. Die Insel Elba kann von Piombino und Capraia aus gesegelt werden.

Die toskanischen Archpelago-Nationalparks haben eine für das Mittelmeer typische Vegetation und Flora und Fauna sind sehr abwechslungsreich und haben einen schönen Farbteppich. In diesen Gegenden können Urlauber ein besonderes Naturerlebnis genießen, aber es ist auch ein Ort, um Ruhe zu finden.