{{filter.label}}

Ferienhäuser in Ille-et-Villaine

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

Ille-et-Villaine nannte auch das Tor zur Bretagne und das Departement mit der kürzesten Küste. Die Hauptstadt der Region Rennes und durch die Stadt Flüsse Ill und Vilaine.

Rennes: Die Stadt kann sowohl ein interessantes Ziel für diejenigen sein, die einen Stadturlaub verbringen möchten, als auch ein Zwischenstopp für eine Tour durch die Bretagne

Sehenswürdigkeiten:

Die große Bibliothek von Le Champs Libres. Die Architektur der Stadt zeichnet ein Bild aus verschiedenen Epochen: Die Stadtmauer stammt aus dem 3. Jahrhundert, an der Wand stehen schöne Fachwerkhäuser.

Die Kathedrale von Sant Pierre, die Oper und das Rathaus sowie Museen können einen Spaziergang durch die Stadt erleben.

Es gibt eine Reihe von Museen in der Stadt: das Kunstmuseum, das Kunst aus verschiedenen Epochen zeigt. Das Ecomuseet du Pays de Rennes zeigt die Geschichte und das Leben auf dem Land in der Bretagne

Saint Malo: die Stadtmauer, von der aus man einen fantastischen Blick auf das Meer hat

Cancale: der Hafen von Cancale mit vielen Restaurants

Mont Saint Michel: mit Wander- und Radwegen

Fourgeres: eine wichtige Festung und mittelalterliche Stadt