{{filter.label}}

Ferienhäuser in Montepulciano

Laden Ferienhäuser

Keine Ferienhäuser gefunden

In der Mitte Italiens, genauer zwischen Florenz und Siena, liegt die kleine Stadt Montepulciano. Von der Stadt haben Sie einen Blick auf die weite Landschaft des Val di Chiana. Die Landschaft ist geprägt von den großen Weinbergen. Montepulciano ist auch eine Stadt, die viele Weinkenner anzieht.

Vom Stadttor Porta al Prato aus gelangen Sie in die Altstadt, in der sich Kirchen im gotischen oder Renaissance-Stil befinden. Hier können Sie auch den mittelalterlichen Glockenturm sehen.

Es gibt auch Restaurants und gemütliche Cafés. Darüber hinaus gibt es viele Geschäfte und Orte, an denen Sie Weine kaufen können.

Sehenswürdigkeiten:

Kirche von San Agostino mit einer schönen Marmorfassade. Pulcinella-Tore Außerhalb der Stadtmauer ist die Kirche Madonna di San Biagio eines der wichtigsten Gebäude des Mittelalters. Museo Civico.

Freizeitangebote in Montepulciano:

In der gesamten Provinz finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Jeden Dienstag gibt es einen Markt in Piazzale Nanni. Einmal im Monat gibt es einen Antiquitäten- und Kunstmarkt auf der Piazza Grande.

Am 31. Dezember findet eine Neujahrsfeier mit Feuerwerk, Musik und Weinen aus der Provinz statt.

Das Festa di S. Lorenzo findet am 10. August statt und ist eine traditionelle Wein Fest

Ausflüge:

Offensichtliche Ausflugsziele sind die Städte Florenz und Siena. Aber auch kleinere Städte in der Provinz können Ihnen beitragen, einen Einblick in die Geschichte und Kultur Italiens zu bekommen.